Kontakt

Kinderprophylaxe

Kinderprophylaxe

Die Kinderbehandlung ist nicht nur aufgrund der psychischen und konstitutionellen Voraussetzungen der „kleinen" Patienten eine Herausforderung, sondern ist ein entscheidender Schritt, Einfluss auf die künftige Pflege und Erhaltung der bleibenden Zähne zu nehmen. Daher wird bei uns der Begriff Prophylaxe schon bei den Kindern groß geschrieben.

Schonende Behandlung

Sollte es notwendig sein, Zähne mit Füllungen zu versorgen oder gar zu entfernen, arbeiten wir nach schonenden Konzepten, die eine schmerzfreie Behandlung ermöglichen.

Narkose für Kinder

Wenn eine Therapie unter örtlicher Betäubung nicht möglich ist, arbeiten wir mit einem erfahrenem Anästhesisten (Narkosearzt) zusammen, um in einer Narkose eine für das Kind angenehme Behandlung durchzuführen.

Der erste Zahnarztbesuch

Viele Eltern fragen uns, wann sie mit ihren Kindern zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen sollten. Die Frage lässt sich leicht beantworten: Sobald sie ihre ersten Milchzähne bekommen. Somit können die Kinder schon früh mit der zahnärztlichen Umgebung und ihren Gerüchen, Geräuschen und Gesichtern vertraut gemacht werden.

Info

Viele Informationen rund um Kinderzähne, Zahnpflege und den Zahnarztbesuch erhalten Sie in unserer Gesundheitswelt.